Begleitetes Malen (Ausdrucksmalen) und Maltherapie

Sich kreativ zu betätigen ist eine der ältesten Ausdrucksformen menschlicher Kultur. 

 

Begleitetes Malen bietet die Möglichkeit, sich nonverbal auszudrücken und lädt ein zum

freien, intuitiven Spiel mit Farben und Formen. Intuitives Ausdrucksmalen bedeutet

  • Freude am schöpferischen Tun, frei von Belehrung, Bewertung und Deutung
  • kreativer Ausgleich zum Lebens- und Berufsalltag
  • Begegnung mit den Urbildern und Urformen der Menschheit
  • Entdeckungsreise zu den eigenen Ressourcen
  • Neues entstehen lassen
  • neue Kraft und Lebensenergie spüren

Für das Begleitete Malen sind keinerlei Voraussetzungen oder künstlerische Fähigkeiten erforderlich.

 

Die Maltherapie erfasst den Menschen in seiner Gesamtheit, berührt Seele, Körper und Geist und dient

als Ausdrucksmittel der eigenen Lebensgeschichte. Die Maltherapie hilft und unterstützt bei Krankheit,

Trauer, Sinnsuche, Burnout... Ich freue mich über Ihr Kommen und begleite Sie gerne auf diesem Weg.

 

   Kreativität ist das Schönste, ist Begeisterung und Hingabe, denn bewusstes

                                              "Werden" zulassen, das ist Schöpfung.

        Herzlich Willkommen im Atelier am Bach.

Barbara Müller

Kreativtrainerin

Dipl. Mal- u. Kunsttherapeutin

 

Begleitetes Malen

Maltherapie

(nach Bettina Egger, Schülerin von Arno Stern)

        

Am Wall 5 / 1. Stock

A - 6850 Dornbirn, Vorarlberg

 T +43 650 4409024 oder

T +43 650 9101290 (Atelier)

 

mueller.barbara@atelierambach.at

www.atelierambach.at 

 

 

Bildtitel durch anklicken der einzelnen Bilder ersichtlich.