Das Malatelier

ist ein Ort der Ruhe, der Freude, der Konzentration und oft ein Ort des Staunens.

 

Malen als "Ursprache des Menschen" wird auf der ganzen Welt von Kindern und Erwachsenen auf

die immer gleiche Weise zu Papier gebracht und bedeutet eintauchen in die Welt der Farben und

Formen, der inneren Bilder und Symbole - eintauchen in die Urbilder der Menschheit. Gemalt wird

  • stehend an Malwänden
  • mit Finger und/oder Pinseln
  • mit hochwertigen Farben von Lascaux (reine Pigmente, angereichert mit Salbeiöl)
  • in Gemeinschaft mit anderen oder im Einzelsetting 
  • mit individueller und persönlicher Begleitung  

Im geschützten Rahmen des Malateliers Zeit und Raum vergessen und ganz im "Hier und Jetzt"

Bilder entstehen und sichtbar werden lassen - konkrete Bilder, abstrakte Bilder, Mandalas...


            "Innere Bilder und Visionen können den Menschen und die Welt verändern."

                                                    (Gerald Hüther, Neurobiologe)

 

Barbara Müller

Kreativtrainerin

Dipl. Mal- u. Kunsttherapeutin

 

Begleitetes Malen

Maltherapie

(nach Bettina Egger, Schülerin von Arno Stern)

        

Am Wall 5 / 1. Stock

A - 6850 Dornbirn, Vorarlberg

 T +43 650 4409024 oder

T +43 650 9101290 (Atelier)

 

mueller.barbara@atelierambach.at

www.atelierambach.at 

 

 

Bildtitel durch anklicken der einzelnen Bilder ersichtlich.